Outfitter Days

Diese Idee geht auf einen Wunsch einiger PADDLEexpo –Aussteller zurück. Als Beispiel wurden andere erfolgreiche Messen genannt, dort treffen sich zusätzlich zu den Paddel-Profis auch verstärkt Veranstalter und Kunden aus angrenzenden Branchen: Speleo, Canyoning, Slackline, Trekking etc.

Die Eckdaten der Outfitter-Days passen perfekt zur Ausrichtung der PADDLEexpo:
· Fachmesse, keine Konsumentenmesse
· Termin im September/Oktober
· Hardware und funktionelle Sportausrüstung
· Kompakt, zweckmäßig und unspektakulär, effizienter Arbeits-Treffpunkt für Profis.

Die Outfitter-Days werden erstmals im Oktober 2019 (Termin) parallel zur PADDLEexpo im Messezentrum Nürnberg stattfinden. Mehr Details werden im April 2019 veröffentlicht; die Aussteller-Anmeldung startet dann zeitgleich mit der Anmeldung zur PADDLEexpo 2019.

Schon der ungewöhnliche Titel “Outfitter Days” geht bewusst auf Distanz zu Fashion, Lifestyle und Mainstream; er verdeutlicht die klare Position und Zielgruppe der Veranstaltung: Hier treffen sich die Profis und bereiten die Geschäfte der nächsten Saison vor, ohne lautes Tam-Tam oder angedockte Verbraucherevents.

Wie auch bereits die PADDLEexpo werden sich auch die Outfitter-Days damit in wesentlichen Punkten von den etablierten Multisegment-Messen sowie von den wichtigen Verbandsmessen unterscheiden, so dass bestehende Partnerschaften weiter gepflegt und ausgebaut werden können.

Die Vorbereitung zu den Outfitter-Days beginnen nach der PADDLEexpo 2018; vor der Umsetzung wird das Projekt noch mit langjährigen PADDLEexpo-Ausstellern und Geschäftspartnern abgestimmt.
(Stand: März 2018)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.