Händlerabend

Kostenlose Bar, kostenloses Buffet?
Die Geschichte hinter dem PADDLEexpo-Dinner

Vor der PADDLEexpo trafen sich die Geschäftsleute der Kanubranche in Südbayern, wo Hersteller wie Klepper, Prijon, Blue & White und Bavaria Boats ansässig waren. Sie hielten alle am gleichen Wochenende Hausmessen für ihre Kunden ab. Andere Hersteller buchten den Saal des örtlichen Hotels, um ihre neuesten Entwicklungen zu zeigen.
Am Abend luden dann sämtliche Lieferanten alle ihre Kunden in einem traditionellen bayerischen Biergarten-Restaurant zum gemeinsamen Abendessen und Feiern ein.
Viele Dinge haben sich seit damals geändert. Die Messe ist größer, wir sind nicht mehr in einem Biergarten, aber die Idee ist immer noch die gleiche: Das PADDLEexpo-Branchendinner ist die jährliche Einladung der PADDLEexpo-Aussteller an alle ihre Kunden.

“Kanumesse” Händlerabend 2005 ©Heiko Fricke
“Kanumesse” Händlerabend 2005 ©Heiko Fricke
“Kanumesse” Händlerabend 2005 ©Heiko Fricke
“Kanumesse” Händlerabend 2005 ©Heiko Fricke
“Kanumesse” Händlerabend 2005 ©Heiko Fricke

Fachmesse – nicht öffentlich
PADDLEexpo ist eine Fachmesse für Geschäftsleute aus der Sportartikelindustrie, keine öffentliche Verbrauchermesse. Bitte reisen Sie nur an, wenn Sie zweifelsfrei zu der beschriebenen Zielgruppe zählen und bereit sind, dies auf Anfrage nachzuweisen.