Branchenzugehörigkeit

Die PADDLEexpo ist ausschließlich für Fachbesucher. Zielgruppe sind Firmen und Organisationen, die in größeren Mengen Artikel aus dem Angebot der Aussteller kaufen. Bitte führen Sie beim Besuch der Messe Belege für Ihre Branchenzugehörigkeit mit. Beispielsweise:

• Hinweis auf Ihre Firma im Händlerverzeichnis eines Ausstellers.
• Gewerbescheine oder Handelsregister-Eintrag. Das Gewerbe muss direkten Bezug zum Wassersport haben.
• Vorlage Ihrer Werbeanzeige in einem aktuellen Fachmagazin.
• Bezug auf Ihre Webseite, diese muss Ihre gewerbliche Tätigkeit im Wassersport zeigen.
• Rechnungskopien von ausstellenden Lieferanten jüngeren Datums mit Wiederverkaufs-Preisen.
• Aktueller Katalog Ihres Waren- oder Dienstleistungsangebotes.

Einkäufer von Behörden, Organisationen und Veranstaltern
Als Entscheidungsträger beim Einkauf von Behörden, Rettungs-Organisationen sowie gewerblichen Reise- und Event-Veranstaltern sind Sie ebenfalls herzlich willkommen. Auch in diesem Fall ist ein entsprechender Nachweis erforderlich.

Zulieferer und Verbraucher
Besuche von Zulieferanten sowie von privaten Interessenten sind nicht erwünscht, da die ausstellende Industrie sich auf dieser Fachmesse ungestört dem intensiven Kunden- und Verkaufsgespräch widmen will. Auch die Facheinkäuferschaft möchte sich hier ungestört ausschließlich ihren Geschäften nachgehen können.

Keine Fliegenden Händler in Gängen, Cafeteria, Parkplatz…
Ausschließlich die im Ausstellerverzeichnis genannten Firmen dürfen an der PADDLEexpo Sportartikel oder Dienstleistungen anbieten. Diese Regelung gilt für das gesamte Messegelände.

Diese Regelungen entstammen dem ausdrücklichen Wunsch der Aussteller.

Sie sind herzlich willkommen wenn Sie zu dem oben definierten Besucherkreis gehören; die Aussteller freuen sich über Ihren Besuch auf der PADDLEexpo!